Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung ist da!

Was Sie jetzt wissen müssen...


Am 25.05.2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt gilt ein einheitliches Datenschutzrecht in der EU. Die Verordnung muss an diesem Stichtag auch in Ihrem Unternehmen umgesetzt sein. Es gibt keine Übergangsfrist.


Das heißt, Sie können sich nicht entspannt zurücklehnen und nach und nach Ihre Geschäftsprozesse anpassen. Am besten hätten Sie schon gestern angefangen!

  • Was ändert sich für Sie?
  • Was passiert wenn Sie die EU-Datenschutzgrundverordnung nicht umsetzen?

Diese und andere Fragen möchte ich Ihnen beantworten. Dabei konzentriere ich mich auf die wichtigsten neuen Regelungen.